abacus edv-lösungen GmbH - abacus Präferenz
home arrow abacus module arrow präferenz

abacus Präferenz Drucken Weiterempfehlen

Länderspezifische korrekte Berechnung der Präferenz von Verkaufsprodukten in der Office Line

 
Durch Zollfreiheit oder Zollermäßigung Wettbewerbsvorteile für Exporte erzielen

Lt. Präferenzabkommen der EU können Zollvorteile (Präferenzen) gewährt werden, wenn bestimmte Bedingungen für die gehandelten Artikel/Waren zutreffen.
Durch eine etwaige Zollbefreiung, kann selbst ein höherer Verkaufspreis den Kunden „weniger kosten“, wenn für diesen Artikel Präferenz ausgewiesen werden kann.
Bis zum Warenwert von 6.000 Euro können solche Präferenznachweise auf Rechnungen aufgedruckt werden. Bei höheren Beträgen muss die Erleichterung „Ermächtigter Ausführer“ beim Zoll beantragt werden. Die sorgfältige Dokumentation direkt im Warenwirtschaftssystem hilft bei der erfolgreichen Antragstellung. Für welche Länder (und bis zu welcher Grenze) dieser Nachweis aufgedruckt werden soll, kann im Programm flexibel gesteuert werden.
Die Software erstellt Dokumente, mit denen beim Lieferanten die Präferenzfähigkeit seiner Artikel erfragt und dokumentiert wird. Diese Langzeitlieferantenerklärungen werden als Stammdaten in der Software verwaltet und dienen als Berechnungsgrundlage.

 
Wichtige Funktionalitäten
  • Länderspezifische korrekte Berechnung der Präferenz von Verkaufsprodukten (Eigenproduktion und Vertriebswaren) unter Berücksichtigung der Minimalbehandlung und der in den Präferenzabkommen mit der EU festgelegten Präferenzregeln durch die Ermittlung von Schwellenpreisen
  • Anzeige der Präferenzeigenschaft bzw. des Schwellenpreis beim Einfügen von Artikeln in Verkaufsbelege
  • Erstellen von Vordrucken und Verwaltung von Langzeitlieferantenerklärungen
  • Artikel nach HS-Nummern klassifizieren
  • Schwellenpreis einer Charge ermitteln
 
Hauptnutzen
  • Höherer Verkaufspreis durch Zollvorteile möglich
  • Höhere Kundenbindung
  • Zeitersparnis
 
Gern beraten wir Sie individuell und persönlich. Über Ihre Kontaktaufnahme freut sich Gerald Kolhoff.
Ihr Ansprechpartner: Download:
 
Gerald Kolhoff Datenblatt abacus Präferenz (PDF)
 
Telefon: +49 38852 601-0     
Kontaktdaten als vCard speichern    
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können    
     
arrow.pngnach oben    
 
Sitemap.gif
© 2016 abacus edv-lösungen GmbH
impressum | agb | datenschutz