abacus edv-lösungen GmbH - abacus Kanban

abacus Kanban Drucken Weiterempfehlen

Kosten sparen durch abacus Kanban

 
Verbrauchsgesteuerte Beschaffung – das A und O der Kostenminimierung
In Fertigungsunternehmen kommt es oft zu hohen Lagerbeständen, da nicht verbrauchsorientiert bestellt wird. Kanban (jap. 看板, dt. Korb, Körbchen) ist eine Methode der Produktionsablaufsteuerung nach dem Hol-, Zuruf- oder Pullprinzip und orientiert sich ausschließlich am Verbrauch einer Stelle im Fertigungs- oder Vertriebsablauf.
Mit der Sage Partnerlösung Kanban zur Office Line Warenwirtschaft wird eine nachhaltige Reduzierung der Bestände bestimmter Artikel und zudem auch die Reduktion/Optimierung von Beständen auf Endproduktebene ermöglicht.
Im günstigsten Fall kann die gesamte Wertschöpfungskette von der Bearbeitung des Einsatzmaterials auf der ersten Fertigungs- bzw. Produktionsstufe bis hin zum Endprodukt gesteuert werden.
 
Wichtige Funktionalitäten
  • Vollständige Integration in die Office Line Warenwirtschaft
  • Erzeugung von Bestellungen
  • Erzeugung von Fertigungsaufträgen
  • Je Artikel mehrere Hauptlieferanten hinterlegbar
  • Hinterlegung von Lieferverhältnissen bei mehreren Lieferanten je Artikel möglich
 
Hauptnutzen
  • Verbrauchsgesteuerte Beschaffung
  • Einfache Erzeugung von Bestellungen
  • Einfache Erzeugung von Fertigungsaufträgen
  • Nachhaltige Verringerung der Lagerbestände
  • Verringerung der Lagerkosten
 
Gern beraten wir Sie individuell und persönlich. Über Ihre Kontaktaufnahme freut sich Gerald Kolhoff.
Ansprechpartner Download:
Gerald Kolhoff Datenblatt abacus Kanban (PDF)  
Telefon: +49 38852 601-0     
Kontaktdaten als vCard    
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können    
     
arrow.pngnach oben    
 
Sitemap.gif
© 2016 abacus edv-lösungen GmbH
impressum | agb | datenschutz